Einladung zum 3. Crowdfunding-Workshop in Hollabrunn

In den zwei bisherigen Workshops haben sich bereits einige Interessenten getroffen um sich über die alternative Finanzierungsmöglichkeit – Crowdfunding für ihr Projekt zu informieren.

Aufgrund der guten Annahme bieten wir noch einen 3. Workshop am 14.11. um 17:00 Uhr bei der Hollabrunner Lerntafel, Eugen Markus Platz 6 in Hollabrunn an. Beim Workshop haben bisherige TeilnehmerInnen die Möglichkeit ihre derzeitigen Projektideen noch zu vertiefen und sich die letzten Meinungen von Experten vor Ort einzuholen. Aber auch neue Interessenten sind herzlich eingeladen am Workshop teilzunehmen, um mehr über das Thema Crowdfunding und dessen Anwendung kennen zu lernen.
Haben Sie Interesse dann melden Sie sich bitte unter: office@weinviertler-ideenpool.at oder telefonisch unter 02952/302 60-5850 zum Workshop an!

Zum besseren Verständnis wie Crowdfunding funktionieren kann möchten wir auf das bereits bestehende Projekt der Familie Pegler hinweisen. Nähere Informationen dazu finden Sie hier

Erweiterung des LEADER-Teams

Mit 1. Oktober 2018 übernimmt Mag. Bettina Rothensteiner zusätzlich zu ihrer Funktion als Assistenz der Geschäftsführung die Agenden des Weinviertler Ideenpools www.weinviertler-ideenpool.at. Unsere neue Mitarbeiterin Mag. Barbara Sturmlechner startet mit der Bildungsregion in ein neues Projekt. Das gesamte Team freut sich auf eine konstruktive und gute Zusammenarbeit! 🙂

 

 

 

 

Der Festl-Express geht für 2018 in die letzte Runde

Am 11. August fährt der Festl-Express noch ein letztes Mal dieses Jahr zur Steinbruch Arena Eggendorf/Walde.

Dieses Mal gibt es einen früheren Konzert-Bus für die  Steinbruch Arena live! und einen Party-Bus für die Steinbruch-Arena party!

Die aktuellen Infos  zu den Routen und Fahrplänen sind auf der Festl Express Facebookseite zu finden.

Wie beim letzten Mal muss sich jeder möglichst schnell VERBINDLICH ANMELDEN, um mitfahren zu können! Und zwar auf:

Die Busordnung muss wie immer eingehalten werden, alle Schäden am Bus werden den Verursachern in Rechnung gestellt!

 

Kostenschätzung für das regionale Anrufsammeltaxi steht

Die Verbesserung der regionalen Mobilität in der LEADER Region gehört zu den wichtigsten Prioritäten der Entwicklungsstrategie 2014 – 2020. Aus diesem Grund lässt die LEADER Region nun die Grobkosten für das regionale Anrufsammeltaxi in der Region Weinviertel-Manhartsberg erheben.

So trafen sich Bürgermeister und Mobilitätsbeauftragte/-innen sämtlicher Gemeinden mit den Mobilitätsexperten und haben gemeinsam die Zielgruppen gefunden, notwendige Betriebszeiten festgelegt und wichtigen Ziele in der Region konkretisiert. Die Experten der beauftragten Firma ISTmobil GmbH haben die Informationen nun verarbeitet, um jeder Gemeinde zwei Varianten der Mikromobilität vorstellen zu können.

Jede Gemeinde erhielt eine grobe Kostenschätzung für den 3-jährigen Betrieb des Anrufsammeltaxis für ihre Bürger. Nach Rückmeldung gewünschter Änderungen insbesonderes der Betriebszeiten, werden diese noch eingebaut und in einem weiteren Treffen im September 2018 präsentiert.

Anrfsammeltaxi_Abschlusspräsentation am 11.07.2018 in Retz © LEADER Region Weinviertel - Manhartsberg

Anrufsammeltaxi_Abschlusspräsentation am 11.07.2018 in Retz © LEADER Region Weinviertel – Manhartsberg

 

Sind Sie an diesem Projekt interessiert? 

Weitere Infos bekommen Sie bei office@leader.co.at oder telefonisch unter 02952/302 60 – 5850 und

Einkaufsgutscheine gewinnen und regionale Produkte finden

Die Landschaft und Ausflugsziele besichtigen, die Produkte des Weinviertels naschen und das Leben im Weinviertel genießen. Schau dir an, wie kostbar und vielseitig das Weinviertel ist und geh auf Entdeckungsreise in der Region!

Auf der Seite KOSTbares-Weinviertel.at  werden folgende regionalen Produkte des Weinviertels präsentiert:

  • Wein, Schnaps, Mehl, Fleisch, Eier oder Honig
  • saisonale Produkte wie frische Marillen, Kirschen, Äpfel, Erdäpfel, Kürbis oder Spargel,
  • handgemachte Marmeladen, Säfte und Sirupe, Teigwaren, Gewürze und Öle
  • Schokoladen und andere Süßwaren, Mehlspeisen, Getreide und Backwaren,
  • vegane Kosmetik oder BIO-Produkte.

Suchst du diese regionale Produkte oder noch mehrere? Dann finde auf KOSTbares-Weinviertel.at den besten regionalen Direktvermarkter in deiner Nähe und mach eine Online-Bestellung oder einen Einkauf ab Hof. Bei einem Besuch vor Ort kannst du dich selbst davon überzeugen, dass im Weinviertel qualitativ hochwertig und mit Liebe produziert wird.

Bist Du ein Direktvermarkter, der noch nicht auf der Plattform zu finden ist? Kein Problem – kontaktiere ganz einfach die LEADER Region Weinviertel – Ost oder die ARGE Landentwicklung im Raum Hollabrunn unter:

LEADER Region Weinviertel Ost, Resselstraße 16, 2120 Wolkersdorf, +43 (2245) 21230 – 10 oder leader@weinviertelost.at

LEADER Region Weinviertel – Manhartsberg, ARGE Landesentwicklung im Raum Hollabrunn, Sonnleitenweg 2a, 2020 Hollabrunn, +43 (050) 259 40604 oder office@landentwicklung-hl.at

!!AUFRUF zur KOOPERATION!!

Am DI den 31.Juli 2018 ab 14:00 Uhr organisiert die Gemeinde Zellerndorf im Rahmen des diesjährigen Ferienspiels wieder einen Kinderkochkurs. Dieses Mal mit den Seminarbäuerinnen Christina Scharinger und Anna Dommaier. Ab Herbst werden die Kinderkochkurse in Kindergärten in Weinviertel und einmal auch grenzüberschreitend in Znaim Fortsätzen. Weil die Kinder mit regionalen und saisonalen Lebensmitteln kochen und backen, ist es eine gute Gelegenheit für die regionalen Lieferanten sich zu präsentieren!! Einfach melden bei Christina Scharinger und mitmachen! 🙂

 

Die ersten Vier Selbstbedienungs-Automaten für Direktvermarkter in der Region Weinviertel – Manhartsberg!

Regionale Lebensmittel gewinnen in unserer Gesellschaft immer mehr an Bedeutung. Aus der Idee und dem Interesse der Direktvermarkter an Selbstbedienungsautomaten in der Region Weinviertel – Manhartsberg ist nun ein förderbares LEADER-Projekt entstanden. Im Rahmen des Projektes werden insgesamt 4 Automaten aufgestellt:

  • HL Bahnhof Hollabrunn – 2 Automaten
  • Gemeinde Sitzendorf
  • Gemeinde Nappersdorf

Durch das Projekt wird in der LEADER Region eine neue Form der Direktvermarktung ermöglicht. Das Projekt ergänzt das aktuelle Lebensmittelangebot in der Region, besonders in den Gemeinden ohne Greißler oder Lebensmittelgeschäfte und ist unabhängig von den regelmäßigen Öffnungszeiten. In den Automaten werden schon bald folgende Produkte regionaler Lieferanten verkauft:

  • Honig, Säfte, Wein, Frizzante, Backwaren, Mehlspeisen,
  • Brot, Obst, Sirup, Liköre, Kürbiskerne, Pesto, Snacks,
  • Kürbis, Erdäpfel, Öle, Marmeladen, Senf, BIO-Gewürze, etc.

Da die LEADER Region die Öffentlichkeitsarbeit übernimmt, werden wir uns mit den neuesten Informationen bald wieder melden! 🙂

 

 

 

 

 

 

 

Lernen Sie die Joeys kennen, um die aktuellsten JUGEND-Infos der Region zu bekommen

Die Gier der Jugendlichen nach aktuellsten regionalen Informationen wird jetzt dank der LEADER Region mit Unterstützung aktiver Jugendlicher befriedigt!

Im Rahmen des regionalen Jugendprojektes 2018 – 2020 entstand nun die Online – Plattform www.infojoey.at! Auf dieser Homepage sind sämtliche Informationen aus folgenden Bereichen zu finden:

PARTY JOEY

  • Veranstaltungskalender mit Jugendveranstaltungen und Sportveranstaltungen, wie Turniere, Fitness-Kurse, etc.
  • FESTL-Express Routen

INFO JOEY

  • Mobilitätsangebote (wie z. B. Tickets und Ermäßigungen für Jugendliche)
  • Job-Info (regionale Jobbörse)
  • Junges Wohnen (Wohnraum für Jugendliche in eurer Gemeinde)
  • Jugendgemeinderäte/-Innen: Vorstellung und Kontakte
  • Jugendtreffs oder -Zentren inkl. Öffnungszeiten oder Ansprechpersonen
  • Rabattaktionen für Jugendliche (z.B. Freibad)
  • etc.

Um die Plattform auf den aktuellstem Stand zu halten, benötigen wir eure Unterstützung!!!   🙂

BITTE DRINGEND um Übermittlung aller Angebote für Jugendliche in eurer Gemeinde an die Adresse joey@texx.co. Diese kommen dann direkt auf die Homepage.

 

 

 

Die „Bildungsregion Weinviertel-Manhartsberg“ entwickelt sich weiter …

Durch gemeinsame regionale Initiativen konnten wieder neue Bildungsräume unter anderem in den Gemeinden Röschitz, Heldenberg und Schrattenthal geschaffen werden. Um das Bildungsangebot in der Region zukünftig weiter auszubauen, laden wir Bildungsakteure zum Entwicklungsworkshop am 4. Mai von 15:00 – 20:00 Uhr und am 5. Mai von 10:00 – 14:00 Uhr ins JUFA Weinviertel Hotel, 2062 Seefeld-Kadolz 59-60 ein.

  • Sie bieten Bildung an?
  • In Ihrer Gemeinde soll es mehr Bildungsangebote sowie neue Bildungsthemen geben?
  • Sie wollen nicht alleine „wurschteln“, sich austauschen, Erfahrungen weitergeben, sich vernetzen …?
  • Sie wollen wissen, was die Bildungsregion Weinviertel-Manhartsberg Ihnen dabei bietet?
  • Sie wollen beim Aufbau dieser Bildungsregion dabei sein und sich einbringen, damit diese Ihnen auch wirklich nützlich ist?!

Wenn das auf Sie zutrifft, dann sollten Sie dringend zum Workshop kommen.

==> Es geht um die Entwicklung von Inhalten, die Ihnen bei Ihrer Bildungsarbeit in Ihrer Gemeinde helfen. Wir überlegen gemeinsam, was wir brauchen, wie z.B. gegenseitige Bewerbung, Abstimmung der Angebote, ein gemeinsam entwickeltes, regionales Bildungsprogramm, Unterstützung beim Verwenden neuer Bildungsformate (Webinare etc.), regionsweite Bildungsveranstaltungen mit spannenden Leadthemen, regionale Plattform der Bildungs-Gemeinderäte und Bildungsanbieter, moderierte Arbeitstreffen, regionale Ansprechperson, Abstimmung & Motivation etc.

Bei Interesse bitten wir um Anmeldung entweder telefonisch unter 02952/302 60 – 5850 oder per Mail an office@leader.co.at

Das Kernteam der Bildungsregion Weinviertel-Manhartsberg

In der Region werden moderne Seminarräume für Erwachsenenbildung geplant!

LEADER REGION Weinviertel Manhartsberg plant neue Seminarräume für Erwachsenenbildung. Dazu trafen sich am 30. Jänner im Heldenberg die Bildungsgemeinderäte/-innen um das Projekt ‚Bildungsregion‘ weiter zu entwickeln. Die Standorte sind weitestgehend fix:

  • Göllersdorf
  • Heldenberg
  • Maissau
  • Retz
  • Röschitz
  • Schrattenthal
  • Seefeld – Kadolz
  • Wullersdorf
  • Zellerndorf
  • Ziersdorf

Das Projekt Bildungscampus Zellerndorf wurde schon von der LEADER Projektauswahlgremium genehmigt und zum Förderbeschluss an die Landesregierung weitergeleitet.

Jetzt wird noch die Ausrüstung der Seminarräume inkl. ActivBoards, ActivPanels und Beamer für Online Streaming diskutiert. Für mehr Infos zum Treffen folgen Sie das Video auf unserer Facebook Seite 🙂

Die anderen Seminarräume könnten schon im April 2018 eingereicht werden!!

AKTUELLES der Jugendvertreter-Plattform Weinviertel-Manhartsberg

Aktuelle Themen:

  • FESTL-EXPRESS, der am 12. Aug. 2018 heuer nochmal zur Steinbruchparty in Eggendorf/Walde fährt.
  • Regionale Jugend-Webseite www.infojoey.at
    Auf dieser Webseite sind demnächst alle Informationen zu den Sport-, Kultur- und anderen Veranstaltungen für Jugendlichen aus der ganzen Region zu finden. 


Weitere aktuelle Unterstützungsangebote des Landes

  • Alexandra Rehak von der Jugendinfo NÖ bietet kostenlos Vorträge mit Überblick sowie Details über die zahlreichen Gesetze, die bei einer Jugendveranstaltung in NÖ einzuhalten sind. Aktuelle Infos dazu gibt es auf www.jugendinfo-noe.at.
  • Auch der Verein Menschen.Leben vom Jugendtreff Hollabrunn unterstützt gerne mit Angeboten wie zum Beispiel ein Selbstverteidigungskurs, Beratung, etc. Anfragen an preiser@menschen-leben.at
  • Weiters können Jugendtreffs gefördert werden. Näheres dazu auf www.noe.gv.at/noe/Jugend/foerdung_Jugendtreff.html

 

Angebote der Katholischen Jugend 

Jugendgästehäuser – siehe http://haeuser.kjwien.at

Teilnahme am Projekt ZIELLOS aus Vorarlberg – siehe http://www.kath-kirche-vorarlberg.at/jugend/organisation/outoftime/ziellos

Projekttage im Weinviertel – siehe https://www.weinviertel.at/jugendtourismus