Aufruf zur Bewerbung als LEADER Region

LEADER Regionen können sich als Lokale Aktionsgruppen mit einer Regionsstrategie für die Anerkennung in der LEADER-Periode 2023 bis 2027 bis 5. Mai 2022 bewerben.

Im Rahmen von LEADER werden Ansätze zur Umsetzung hochwertiger, integrierter Strategien für eine nachhaltige Entwicklung des ländlichen Raums gefördert. Die Ansätze sollen von aktiven, auf lokaler und regionaler Ebene tätigen Partnerschaften erarbeitet werden. LEADER soll die Akteurinnen und Akteure des ländlichen Raums dabei unterstützen, Überlegungen über das Potenzial ihres Gebietes in einer längerfristigen Perspektive anzustellen und diese auch umzusetzen, sofern dies in der Regionsstrategie festgehalten ist.

Das Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus führt als zuständige Verwaltungsbehörde ein Auswahlverfahren der von der örtlichen Bevölkerung betriebenen Strategien für lokale Entwicklung gemäß Artikel 32 der Verordnung (EU) 2021/1060 durch.

Unsere LEADER Region profitiert seit 1996 – also seit 25 Jahren – von den Vorteilen einer LEADER Region und bewirbt sich auch nun wieder für die kommende Periode 2023 – 2027 (plus 2-3 Übergangsjahre).

Weiter Infos unter https://info.bmlrt.gv.at/themen/landwirtschaft/eu-agrarpolitik-foerderungen/nationaler-strategieplan/leader.html