REGIONAL GEMEINSAM FÖRDERN

Menschen an Tisch im Weingarten

BRAUCHTUM HANDWERK KULTUR

Sie haben eine PROJEKTIDEE, die die Menschen in unserer Region unterstützt?

Das Leader Team unterstützt Sie bei der Entwicklung, Einreichung und Abwicklung Ihres Projektes!

Termin für ein Erstgespräch ausmachen!

AKTUELLES

LEADER Region WM

Das LEADER-Team setzt auch eigene Projekte um:

BILDUNGSREGION

THEMENBÖRSE

KOSTBARES WEINVIERTEL

IDEENPOOL

KOSTBARES WEINVIERTEL

KALENDER

facebookDAS NEUESTE VON UNSERER FACEBOOK-SEITE:

Abschauen erlaubt: Die KLAR! Göllersbach holt sich tolle Ideen für ihre klimafitte Region bei der Klimatagung „Klimafit in die Zukunft: Die neue Praxis in Gemeinden“ Die WISSBEGIERIGE Bildungs-/LEADER Region Weinviertel-Manhartsberg hat gemeinsam mit den drei KLAR!s Göllersbach, Retzerland und Horn sowie der KEM Schmidatal in einer praxisnahen Veranstaltung für Bürgermeister:innen, Umweltgemeinderät:innen und Bauhofmitarbeiter:innen zahlreiche gelungene Maßnahmen aus NÖ zu den Themen Entsiegelung und Wasserrückhalt (Schwammstadt) sowie klimafitte und naturnahe Bepflanzung präsentiert.Vermehrte Dürre und Starkregen – das bringt der Klimawandel für unsere RegionHitze, Trockenheit und Starkregen sind die Herausforderungen des Klimawandels für unsere Region. Zukünftig wird es nicht wie bereits jetzt alle 10 Jahre zu einem Dürreereignis in unserer Region kommen, sondern sogar alle 4 Jahre! Starkregenereignisse nehmen zu, und die Mischwasserkanäle kommen dabei an ihre Grenzen. Die Niederschlagsverteilung verändert sich, und durch Bachbegradigungen, Drainagierungen und zunehmende Versiegelung kann das Wasser nicht in unserer Region gehalten werden. Dass dagegen dringend etwas unternommen werden muss, um diese Extreme abzufedern, waren sich alle Anwesenden der Klimatagung im Althof in Retz einig.Nicht jeder muss das Rad neu erfinden - abschauen ist erwünscht!Es gibt ja schon gute Beispiele zur gelungenen Anpassung an die Folgen des Klimawandels. Zahlreiche Praktiker:innen informierten sich, wie sie die Folgen des Klimawandels mit den vorhandenen Mitteln bestmöglich abfedern können. Nach jeder Präsentationsrunde konnten die Teilnehmer in einem kleineren Plenum noch weiter vertiefende Fragen stellen und so gute Ideen für die Praxis mitnehmen. Unter dem Motto der Tagung „abschauen ist erwünscht“ nahmen auch Mitarbeiter:innen und Stadt- bzw. Gemeinderät:innen der Gemeinden der KLAR Göllersbach, Hollabrunn und Göllersdorf, viele tolle Ideen mit in unsere KLAR! Region.Ein Vorzeigeprojekt kam auch aus der Gemeinde Hollabrunn Auch aus der Gemeinde Hollabrunn wurde unter dem Block „Biodiversität fördern & klimafit pflanzen“ die „Summ City“ im Siebeckpark als gelungene Maßnahme von Stadträtin Sabine Fasching und dem verantwortlichen Gärtner Franz Wanas von der Gemüsegärtnerei Grünreich zur Nachahmung vorgestellt. Die Veranstaltung kam sehr gut an und der Wunsch nach einem regelmäßigen Format zur Vorstellung und dem Austausch über weitere Best Practice Beispiele zur Anpassung an den Klimawandel wurde von den Anwesenden geäußert.LEADER Region Weinviertel-ManhartsbergFotos: © KLAR GöllersdorfBild 1: Sabine Fasching (Stadträtin Hollabrunn), Shurga Schrammel (Gemeinderätin Göllersdorf), Thomas Bauer (Leiter der Stadtwerke Hollabrunn), Magdalena Geinzer (KLAR! Managerin), Renate Miehle (LEADER), Georg Ecker (Landtagsabgeordneter NÖ und Gemeinderat Hollabrunn). Die Stadtwerke Hollabrunn haben außerdem mit einem Team unter der Leitung von Petra Jaux teilgenommen. ... weiterlesenverkleinern
gehe zu Facebook

Wir freuen uns über Ihre Nachrichten!

LEADER Region

Weinviertel-Manhartsberg

Ausstellungsstraße 6
2020 Hollabrunn
c/o RIZ Hollabrunn

+43 2952 305 25 – neu!

office@leader.co.at

Öffnungszeiten:

Mo – Fr: 8.30 – 12.30 Uhr

Wir ersuchen um Terminvereinbarung!

Folgen Sie uns auf facebook: