Strategieentwicklungsprozess für die LEADER Förderperiode 2023-2027

Gemeinsam die Zukunft unserer Region und des Weinviertels gestalten

Strategieentwicklung auf 2 Ebenen

Um für die nächste Periode bestens gerüstet zu sein, überarbeiten wir unsere Lokale Entwicklungsstrategie (LES) und passen sie an aktuelle Herausforderungen und potentielle Entwicklungschancen an!

Dieser Prozess findet auf 2 Ebenen statt: WEINVIERTELWEIT & REGIONSINTERN

  • Weinviertelweit:  Die 4 LEADER Regionen des Weinviertels (Weinviertel-Manhartsberg, Weinviertel Ost, Weinviertel Donauraum & Marchfeld) wollen die gemeinsamen Handlungsfelder ausfindig machen, um zukünftig noch zielgerichteter zusammenarbeiten zu können.
  • Regionsintern: Die LEADER Region Weinviertel-Manhartsberg arbeitet intern, also mit den 24 Mitgliedsgemeinden, an den Inhalten der Strategie, damit jede Gemeinde mit ihrem individuellen Profil berücksichtigt wird.

Ihr Input ist gefragt

Wir laden alle interessierten und engagierten Weinviertlerinnen & Weinviertler sowie Menschen mit Weinviertelbezug herzlich ein, Teil dieses Prozesses zu sein!

Diskutieren Sie mit uns, wie Sie das Weinviertel wahrnehmen und was Sie für Ihre Lebensqualität in den nächsten 7 Jahren brauchen. Ihre Meinung & Know-how ist gefragt.

Wenn Ihnen die Zukunft unserer Heimat am Herzen liegt, werden Sie Teil des Weinviertler STRATEGIEPROZESSES.

Eine LEADER Förderperiode dauert 7 Jahren. Die letzte Periode ist mit Ende 2020 abgelaufen, wodurch sich die LEADER Regionen momentan in einer Übergangsphase (2021 + 2022) befinden, in denen alle Vorbereitungen für die nächste Periode getroffen werden sollen.

In diesen beiden Übergangsjahren muss, neben der Unterstützung der ProjektträgerInnen, erstens die letzte Periode evaluiert werden und zweitens die LOKALEN ENTWICKLUNGSSTRATEGIE (LES) an die aktuellen Bedürfnisse der Region und der Menschen die darin leben, angepasst werden.

Die LES (Lokale Entwicklungsstrategie) ist die Handlungsgrundlage des LEADER Vereins. In ihr ist festgehalten, was die Region ausmacht, welche sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Parameter sie prägen, und was die Menschen der Region brauchen, um hier in gleichwertigen Lebensverhältnissen auf hoher Qualität leben zu können. In der LES werden Ziele formuliert, wohin sich die Region in der nächsten LEADER-Periode entwickeln soll und wo Förderschwerpunkte gesetzt werden. Wichtige und realistische Umsetzungsmaßnahmen zeigen das Umsetzungspotential der Region.

Ablauf und Dokumentation

Dieser Bereich wird laufend aktualisiert. Kommen Sie immer wieder und informieren Sie sich.

Regionsinterner Prozess

BOTTOM-UP Prozess der LEADER REGION Weinviertel-Manhartsberg