Das Kost.bare Weinviertel blickt bereits auf eine erfolgreiche Markenbildungsphase zurück und soll mit diesem Projekt seine Fortsetzung finden. Bereits über 200 Betriebe im Westlichen Weinviertel sind Teil der Plattform und somit für Kund:innen durch einen professionellen Onlineauftritt sichtbar. Diese Professionalisierung soll im Fortsetzungsprojekt weiter vorangetrieben werden und den Direktvermarktungsbetrieben, besonders in Zeiten von Corona, zu weiterem Aufwind verhelfen.

Als Kooperationsprojekt der LEADER Regionen Weinviertel-Manhartsberg, Weinviertel Ost und Donau NÖ-Mitte soll nun vor allem die weitere Professionalisierung der Betriebe vorangetrieben werden, insbesondere bei der Präsentation ihrer Betriebe, evt. auch als Erlebnisbetrieb sowie auch bei der Vermarktung und Vertrieb werden Akzente gesetzt. Weiters ist die Zertifizierung der Betriebe wesentlich. Zu guter Letzt soll auch bei Jugendlichen das Interesse für die Direktvermarktung gesteigert werden.

Mehr Infos

Förderstelle: LF3
Umsetzungsjahr: 2022-24
Kategorie: regionale Wertschöpfung
Förderschwerpunkt: Der Absatz neuer und regionaler Produkte und Dienstleistungen im Bereich der Landwirtschaft ist gestiegen

TeilnehmerInnen des LEADER Strategie-Abschlussworkshops

Als LEADER-Region setzen wir wieder selbst ein Bildungsprojekt um: Mit neuen Veranstaltungsformaten, fertig buchbaren Angeboten als Serien-Veranstaltungen zu einem Thema und spannenden Top-Referenten.

Die beiden bisherigen Säulen, Werbung und Netzwerken werden in ähnlicher Form bestehen bleiben, wobei insbesondere digitale Werbung forciert werden wird.

Mehr Infos

Förderstelle: LF3
Umsetzungsjahr: 2022-23
Kategorie: Gemeinwohl, Strukturen & Funktionen
Förderschwerpunkt: Lebenslanges Lernen

Wir wollen auch in dieser schwierigen Zeiten die regionalen Produzenten und Produzentinnen unterstützen. Deshalb stellen wir gern eine neue Online Plattform vor, über die die Weinviertler Produkte und Dienstleistungen auch in der Zeit der CORONA Einkaufs-Einschränkungen möglichst einfach angeboten sein können.

Hollabrunner ‘KAUFT-im Shop‘ ist ein regionaler Onlineshop, der die regionale (Genuss-)-Vielfalt, von Produkten des täglichen Bedarfs, über regionale Schmarkln, Beauty-Gutscheine und Dienstleistungen bis hin zu Leihartikeln verkauft. Die Ware wird über ein zentrales Lager in Gars am Kamp verschickt und Dienstleistungen werden in Form von Gutscheinen angeboten.

Profitieren können sowohl Dienstleister als auch Produzenten von dieser Form des Internethandels: verschiedenste Dienstleistungen einer Region werden zentral angeboten und alle Waren können auch Österreichweit verschickt werden.

Wenn Sie Interesse haben, Ihre Produkte Online über ‘KAUFT-im Shop’ anzubieten, bitte, wenden Sie sich direkt an GF Andreas Spindler, tel. 0670 60 60 222.