In der heutigen Zeit ist Bewegungsmangel ein eklatantes Problem unserer Wohlstandsgesellschaft. Körperliche Aktivität ist daher ein wichtiger Baustein für ein Leben in Gesundheit. Jegliche Motivation zu mehr Bewegung hilft, die Gesundheit der Bevölkerung und damit die Lebensqualität zu verbessern.

Die Gemeinden der Kleinregion Schmidatal sowie die Gemeinde Wullersdorf beabsichtigen daher gemeinsam, Gesundheits- bzw. Fitnessgeräte anzuschaffen und diese auf öffentlichen Plätzen zu montieren. Diese sollen die Bevölkerung und Gäste dazu animieren, mehr Bewegung und Sport zu betreiben. Sie dienen als Treffpunkt mit anderen Ortsbewohnern, um gemeinsam zu plaudern und körperlich aktiv zu sein.

mehr Infos

Förderstelle: LF3
Umsetzungsjahr:
 2018 – 2019
Kategorie: 

Förderschwerpunkt: 
Wertschöpfung