Inszenierung Weinerlebnis Weinstraße West

Im Rahmen des 2017 erarbeiteten und von LEADER geförderten Tourismuskonzeptes für die zukünftige Entwicklung der Weinstraße Weinviertel West soll das aktuelle (Wein)Straßennetz zu Gunsten einer übersichtlicheren Struktur aufgelöst werden. Die Gliederung erfolgt in vier „Weinerlebnistouren“, angelehnt an die bestehenden vier Kleinregionen im westlichen Weinviertel (Retzer Land, Pulkautal, Landschaftspark Schmidatal und Region um Hollabrunn). Dem Gast wird damit im Rahmen eines Tages bei jeder einzelnen Tour ein vollständig abgerundetes Weinerlebnis – „4 Tage – 4 Viertel“– geboten. Die damaligen Gemeinschaftskeller im Weinviertel hatten mehrere Türschlösser, sodass der Keller nur unter Anwesenheit aller Winzer betreten werden konnte. Diese Story wurde für die Neuausrichtung der Weinstraße Weinviertel West aufgegriffen. Es gibt vier Schlüssel von vier Kleinregionen, diese öffnen die Geheimtür/Schatzkiste des westlichen Weinviertels.

Mehr Infos

Förderstelle: Ecoplus
Umsetzungsjahr: 2019-2021
Kategorie: Tourismus
Förderschwerpunkt: Wertschöpfung