Naturschätze im Weinviertel – Dernberg, Kammersdorf

,

In der Region nordöstlich von Hollabrunn findet man Erhebungen, die heute nicht mehr landwirtschaftlich genutzt werden. Dafür bieten sie einer Vielzahl von Pflanzen- und Tierarten Lebensraum. Leider verbuschen, vergrasen oder verbrachen diese Lebensräume immer mehr. Eine naturschutzkonforme Pflege (Mahd, Entbuschung, Beweidung) ist nötig, will man diese Kleinode des zentralen Weinviertels erhalten. Die Naturschätze des zentralen Weinviertels sind wenig bekannt.

Mehr Infos

Förderstelle: LF3
Umsetzungsjahr: 2016
Kategorie: Natürliche Ressourcen
Förderschwerpunkt: Bewusstseinsbildung für Biodiversität

Musiklernfest Grabern

,

Im Jahr 2016 fand in der gesamten Marktgemeinde Grabern das Musikfest Grabern statt. An zwei Tagen genossen fast 3.000 Besucher an 15 Locations insgesamt 74 Auftritte. Bei einer Auswahl von mehr als 15 Musikrichtungen war für jede/n BesucherIn etwas Passendes dabei. Die 356 MusikerInnen konnten ihr Können unter Beweis stellen und den Bekanntheitsgrad der Region erhöhen. Durch Moderationen zu den einzelnen Auftritten erhielten die BesucherInnen viele Informationen zu den verschiedenen Stilrichtungen.

Auf Grundlage der positiven Rückmeldungen hat die Marktgemeinde Grabern gemeinsam mit dem Graberner Musikfestverein beschlossen, in diesem Jahr das Musik-Lernfest Grabern zu veranstalten.

 

Bei der diesjährigen Veranstaltung steht der Lernaspekt im Vordergrund (z.B. Kennenlernen der einzelnen Musik-richtungen, Stilerklärungen durch Musikschullehrer, div. Workshops, Musikinstrumente selbst ausprobieren).

Mehr Infos

Förderstelle: LF3
Umsetzungsjahr: 2017
Kategorie: Bildung
Förderschwerpunkt: Gemeinwohl