Die aktuelle Corona Pandemie hat den Bedarf nach professioneller Online-Vermarktung und -Vertrieb enorm gesteigert. Aus diesem Grund haben sich fünf Winzer bzw. Direktvermarkter zu einer Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen, um gemeinsam dem Trend und Bedarf nach Digitalisierung ihrer Angebote zu entsprechen und professionell umzusetzen. Im Rahmen des Projektes wird ihr Online-Auftritt und digitaler Verkauf verbessert, es werden neue Zielgruppen angesprochen und dadurch die Wertschöpfung und Bekanntheit der 5 regionalen Direktvermarkter erhöht.

Mehr Infos

Förderstelle: LF3
Umsetzungsjahr: 2021 – 2022
Kategorie: Wirtschaft
Förderschwerpunkt: Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit & Wertschöpfung