Schlagwortarchiv für: Pulkau

Besonders die junge Generation litt in den letzten Jahren besonders unter den Auswirkungen der Corona Pandemie, wie u.a. Home Schooling und Ausgangsbeschränkungen. Achtsame Gemeindevertreter:innen und Ehrenamtliche, denen die Anliegen von Jugendlichen wichtig sind, äußerten verstärkt, dass der Umgang mit den bestimmten Jugendgruppen schwieriger geworden ist. Leider macht sich das u.a. auch an der zunehmenden Zahl an Vandalismusschäden bemerkbar.

Vier Gemeinden (Pulkau, Retz, Sitzendorf an der Schmida & Ziersdorf) beauftragen nun im Rahmen des Projektes mobile JUGENDSOZIALARBEITER:INNEN um den Jugendlichen dort Unterstützung zu geben wo sie es momentan dringend brauchen.
Das Besondere an diesem Projekt ist, dass nicht nur die Jugendlichen angesprochen werden, sondern auch Erwachsene (Ehrenamtliche und Mitarbeiter:innen der Gemeinden) Beratung und Unterstützung in Form von Themen-Workshops in den vier Gemeinden für ein Jahr erhalten.

Förderstelle: LF3
Umsetzungsjahr: 2022 – 2023
Kategorie: Gemeinwohl, Strukturen und Funktionen
Förderschwerpunkt: Es gibt mehr qualitätsvolle und geschlechtergerechte Angebote und Projekte für Jugendliche, auch grenzüberschreitend

Die Stein-Werk-Arena von Groß-Reipersdorf bei Pulkau wird für einen Tag zum Kreativzentrum für Jung und Alt. Dabei soll das Angebot von Künstlern und Experten den Menschen möglichst ganzheitlich erfassen. Es geht vor allem um die Kombination von Bildung, Kunst, Kultur, Gesundheit und Genuss und das spielerische Lernen an einem außergewöhnlichen Ort.

mehr Infos

Förderstelle: LF3
Umsetzungsjahr: 2016
Kategorie: Bildung
Förderschwerpunkt: Gemeinwohl