Im Rahmen der ‚Weiterentwicklung der Bildungsregion Weinviertel-Manhartsberg‘ plant die Region eine Verbesserung der Infrastruktur kommunaler Bildungsräume in 10 Gemeinden. Zusätzlich wird eine gute Organisation, Schulung und Vermarktung der regionalen Bildungsmaßnahmen angestrebt. Aufgrund der unterschiedlichen Fortschritte werden die Infrastrukturprojekte in 3-4 Teilprojekten eingereicht. Als Pilotprojekt fungiert der Bildungscampus Zellerndorf, wo im April 2018 bereits die Eröffnung stattfand. Zeitgleiche Einreichungen von Gemeinden werden auf dringenden Wunsch des Landes als ARGE zusammengefasst und als ein Projekt eingereicht.

  • In der Gemeinde Sitzendorf / Schmida wird ein Veranstaltungsraum im neu entstehenden Feuerwehrgebäude als Bildungsraum eingerichtet.
  • In der Stadtgemeinde Pulkau wird der Bildungsraum im Stadtsaal Pulkau für Vorträge, Podiumsdiskussionen oder Seminare bis ca. 40 Personen adaptiert.

mehr Infos

Förderstelle: LF3
Umsetzungsjahr: 2018 – 2019
Kategorie: Bildung
Förderschwerpunkt: Gemeinwohl

Das ‚Girls Rock Camp‘  ist eine Musik- und Bandprojektwoche für Mädchen und junge Frauen in den Sommerferien, die heuer zum siebenten Mal in NÖ stattfindet. Das Camp bietet unter anderem:

  • Workshops, Instrumentenkurse und Bandproben (Bandcoaching),
  • Möglichkeit andere musikbegeisterte Jugendliche kennenzulernen,
  • eine Band zu gründen,
  • gemeinsam Songs zu schreiben,
  • sich selbstsicher auf der Bühne zu bewegen.

Die Kurse und Workshops werden vom Land NÖ (Come on) finanziell unterstützt. Das Abschlusskonzert wird als regionale Jugendveranstaltung über LEADER gefördert.

Mehr Infos

Förderstelle: LF3
Umsetzungsjahr: 2018
Kategorie: Bildung
Förderschwerpunkt: Gemeinwohl

Die Veröffentlichung der Geschichte um das Jahr 1938 in und um Hollabrunn sowie das Bewusstsein der damaligen Vorgänge wurde bislang wenig erfasst. Ganz besonders wichtig ist jedoch die Aufarbeitung und Vermittlung ihrer historischen Bedeutung an die jüngere Generation.

Mehr Infos

Förderstelle: LF3
Umsetzungsjahr: 2018
Kategorie: Bildung
Förderschwerpunkt: Gemeinwohl

Mit dem Projekt „Kulturvermittlung für Kinder“ will man im Zuge der Lernhilfe und mittels verschiedener Workshops den Kindern mit Migrationshintergrund die österreichische Kultur näherbringen. Es geht gezielt um die Vermittlung von Werten und in weiterer Folge um eine gute Integration der ausländischen Kinder in unsere Gesellschaft. Im Rahmen des Projekts werden 5 Workshops  zum Thema Kochen, Malen und Zeichnen, Kunsthandwerk, Schule des Sprechens durchgeführt und kostenlose Unterstützung / Lernhilfe sowie Sonderprogramme für die Kinder angeboten.

Mehr Infos

Förderstelle: LF3
Umsetzungsjahr: 2018 – 2019
Kategorie: Gemeinswohl
Förderschwerpunkt: Es gibt ausreichend Angebot für qualitativ hochwertige Tagesbetreuung von Kindern und älteren Personen

Der Wilde Osten, der vor 1000 Jahren bei uns stattgefunden hat, ist im Gegensatz zum ‚Wilden Westen‘ wenig bekannt. Und das, obwohl im Hochmittelalter die Grundlage für unser heute bestehendes Siedlungsnetz geschaffen worden ist.

Am Beispiel des „Langen Thales“ und der Umgebung von Enzersdorf i.Th., östlich von Hollabrunn, wird die Ostkolonisation in Form eines ca. 8-minütigen Kurzfilmes dem Publikum dargestellt. (Pars pro toto). Dies gilt auch als Beispiel für das gesamte Weinviertel, sowie in ähnlicher Weise für ganz Niederösterreich. Neben dem Kurzfilm gibt es auch im Museum Hollabrunn, Alte Hofmühle eine Ausstellung zum Thema, die von 25.05 – 26.10.2018 besichtigt werden kann.

Mehr Infos

Zur Webseite geht es hier

Förderstelle: LF3
Umsetzungsjahr: 2018
Kategorie: Bildung
Förderschwerpunkt: Gemeinwohl

In dem Projekt ‚Bildungsräume Röschitz / Heldenberg / Schrattenthal‘ plant die Region die ‚Weiterentwicklung der Bildungsregion Weinviertel-Manhartsberg‘ in 3 Teilprojekten, wo die Infrastruktur kommunaler Bildung in folgenden Gemeinden verbessert wird:

  • in der Gemeinde Heldenberg wird ein Veranstaltungsraum im Automobilmuseum als Bildungsraum ausgerüstet,
  • in der Gemeinde Röschitz wird der Bildungsraum als Teil eines neu errichteten Veranstaltungssaales ausgestattet und
  • in der Gemeinde Schrattenthal wird der große Rathaussaal für Vorträge oder Podiumsdiskussionen und der kleine Rathaussaal für Seminare bis ca. 40 Personen adaptiert.

Mehr Infos

Förderstelle: LF3
Umsetzungsjahr: 2018
Kategorie: Bildung
Förderschwerpunkt: Gemeinwohl

 

Neben der allseits bekannten landschaftlichen Schönheit, weist das westliche Weinviertel auch ein besonders hohes Maß an naturschutzfachlich wertvollen Schutzgütern auf. Viele Arten und Habitate sind hoheitsrechtlich und auf unterschiedlichen Ebenen unter Schutz gestellt. Dem Projekt geht ein Planungsprojekt vor, in dem die Kooperationspartner aus unterschiedlichen Bereichen eine starke Partnerschaft gewonnen haben und die Ziele des Hauptprojektes und Umsetzungsmaßnahmen entwickelt haben. Dies stellt die inhaltliche Qualität und erfolgreiche Realisierung des Projektes sicher.

Mehr Infos

Förderstelle: LF3
Umsetzungsjahr: 2018-2020
Kategorie: Natürliche Ressourcen
Förderschwerpunkt: Bewusstseinsbildung für Biodiversität

 

Die Marktgemeinde Zellerndorf ist schon seit Jahren sehr aktiv im Bildungsbereich. Es ist die Idee des Bildungscampus Zellerndorf entstanden, die Bildung unter ein Dach zu bringen.  Der neue Bildungscampus Zellerndorf soll für diverse Vorträge, Workshops und Besprechungen zur Verfügung stehen. Die Räumlichkeit wurde seitens der Marktgemeinde Zellerndorf in Form von zwei zusammengelegten Schulklassen im „alten“ Trakt der Schule zur Verfügung gestellt.

Mehr Infos

Förderstelle: LF3
Umsetzungsjahr: 2018
Kategorie: Bildung
Förderschwerpunkt: Gemeinwohl