Einträge von leader office

Festl-Express wieder am 12.7. unterwegs!

Die nächste Party steht an, zu der euch der FESTL-EXPRESS bringt – diesmal zum ‚Summer feeling‘ am FR, den 12. Juli in Breitenwaida. Jetzt anmelden und eure Anreise für einen der beiden Busse auf einer der drei Anfahrtsrouten sichern: Route 1 – Pulkautal/Hollabrunn https://www.infojoey.at/…/summer-feeling-breitenwaida-am-1…/ Route 2 – Retzerland https://www.infojoey.at/…/summer-feeling-breitenwaida-am-1…/ Route 3 – Schmidatal https://www.infojoey.at/…/summer-feeling-breitenwaida-am-1…/ Mehr Infos zum Summer feeling […]

LEADER beim Kreativfest Großreipersdorf

Die Stein-Werk-Arena von Groß-Reipersdorf bei Pulkau wird am Samstag, den 1. Juni 2019 zum Kreativzentrum für Jung und Alt. Hier entsteht für einen Tag eine fantasievolle „Begegnungszone“ zwischen zahlreichen Künstlern und Experten und Besuchern aller Altersgruppen. Eine lebendige Einladung zum aktiven Mitmachen und zum Erleben inmitten der faszinierenden idyllischen Natur. Ein erlebnisreicher Tag für alle […]

‚Gesundheitsgarten des Kompetenzzentrums Beluqua‘ & ‚Bewegungsparks im Schmidatal‘ sind von der Förderstelle bewilligt!!

Somit werden beide Projekte mit LEADER Fördergeldern unterstützt!!Im Rahmen des Projekts ‚Gesundheitsgarten des Kompetenzzentrums Beluqua‘ wird das bereits seit 2015 aufgebaute, gut funktionierende und vernetzte Angebot im Kompetenzzentrum erweitert. Das in Ziersdorf liegende Kompetenzzentrum wurde von Daniela Büger gegründet und wird im Zuge des Projekts ab sofort um drei weitere Räume vergrößert. Zusätzlich wird der […]

Weinviertler Ideenpool und Agrar Plus waren in der HLW in Hollabrunn

Im Workshop wurden einerseits verschiedene Innovationen, Megatrends, ‚LEADER‘ und der ‚Weinviertler Ideenpool‘ vorgestellt und andererseits mittels verschiedener Kreativitätstechnicken (Brainstorming, 6-3-5 Methode, Reizwortanalyse) die Diplomarbeitsthemen der Schüler und LEADER relevante Themen u.a.’Dorfleben – Was könnte man jungen Leuten bieten, damit sie im Dorf bleiben/leben wollen?‘ oder ‚Regionale Lebensmittel – Wie bringt man Konsumenten dazu regionale Lebensmittel/Produkte […]