Seit vielen Jahren besteht der Wunsch, dass sich das Weinviertel mehr und besser am Wiener Markt präsentiert. Durch unterschiedliche Initiativen gibt es schon punktuelle Veranstaltungen in Wien (z.B. Weinviertel DAC Präsentation, regionaler Produkte Markt in der Markterei und diverse Einzelinitiativen) jedoch noch nicht unter einem gemeinsamen „Dach Weinviertel“.

Hauptthema im Weinviertel ist der Wein inklusive Kellergassen, Weinfeste etc. sowie die kulinarischen Genüsse, die diese fruchtbare Region liefert. Toll ausgebaute Radrouten und der Jakobsweg Weinviertel bieten sportlichen Gästen ideale Bedingungen.

Die Wiener sollen das Weinviertel mit seiner Landschaft, den touristischen Angeboten aber auch den regionalen Produkten besser kennen lernen.

mehr Infos

Förderstelle: Ecoplus
Umsetzungsjahr: 2017
Kategorie: Tourismus
Förderschwerpunkt: Wertschöpfung

 

 

Kulinarik, Genuss und Geschmack sind zentrale touristische Themen des Waldviertels (siehe Tourismusstrategie Waldviertel 2020 und Tourismusstrategie Niederösterreich 2020). Im Jahr 2010 wurde seitens der Destination Waldviertel GmbH die Initiative „Waldviertel – ganz mein Geschmack!“ ins Leben gerufen. Zuerst wurden 72 Geschmackserlebnisse vereint. Und mit bereits 83 Geschmackserlebnissen bei der 2. Auflage ist die Initiative nun seit 2012 als DIE kulinarische Offensive und Angebotsgruppe des Waldviertels sehr erfolgreich am Markt.

mehr Infos

Förderstelle: EU + Ecoplus
Umsetzungsjahr: 2017-19
Kategorie: Tourismus
Förderschwerpunkt: Wertschöpfung

Im Jahr 2016 fand in der gesamten Marktgemeinde Grabern das Musikfest Grabern statt. An zwei Tagen genossen fast 3.000 Besucher an 15 Locations insgesamt 74 Auftritte. Bei einer Auswahl von mehr als 15 Musikrichtungen war für jede/n BesucherIn etwas Passendes dabei. Die 356 MusikerInnen konnten ihr Können unter Beweis stellen und den Bekanntheitsgrad der Region erhöhen. Durch Moderationen zu den einzelnen Auftritten erhielten die BesucherInnen viele Informationen zu den verschiedenen Stilrichtungen.

Auf Grundlage der positiven Rückmeldungen hat die Marktgemeinde Grabern gemeinsam mit dem Graberner Musikfestverein beschlossen, in diesem Jahr das Musik-Lernfest Grabern zu veranstalten.

 

Bei der diesjährigen Veranstaltung steht der Lernaspekt im Vordergrund (z.B. Kennenlernen der einzelnen Musik-richtungen, Stilerklärungen durch Musikschullehrer, div. Workshops, Musikinstrumente selbst ausprobieren).

mehr Infos

Förderstelle: LF3
Umsetzungsjahr: 2017
Kategorie: Bildung
Förderschwerpunkt: Gemeinwohl

Um das Weinviertel touristisch am Wiener Markt noch stärker zu positionieren, die Bekanntheit und das Image zu steigern, möchte die Weinviertel Tourismus GmbH ein neues Projekt initiieren. Das Weinviertel wird sich touristisch als Erlebnisregion gemeinsam mit Partnern der Region im Rahmen der bestehenden Veranstaltungen „Weinviertel DAC Präsentation“ in der Wiener Hofburg und „Wiener Erntedankfest“ im Augarten präsentieren. Im Rahmen des Projektes werden Marketing- und Pressekampagnen im On- und Offlinebereich eingesetzt, es werden Imagevideos produziert und bestehende Heurigen-App mit Wein- und Themenfesten erweitert.

Das Projekt wird als nationales Kooperationsprojekt in 4 LEADER Regionen des Weinviertels eingereicht:

  • Weinviertel-Manhartsberg,
  • Weinviertel Ost,
  • Weinviertel Donauraum
  • Marchfeld.

mehr Infos

Förderstelle: LF3
Umsetzungsjahr: 2018 – 2020
Kategorie: Tourismus
Förderschwerpunkt: Wertschöpfung

Seit mittlerweile mehr als zehn Jahren setzt sich der Förderwerber für die Erhaltung und Belebung der Kellergassen im Weinviertel ein. Dieses Projekt soll durch weitere Qualifizierungsmaßnahmen und Professionalisierung des Auftrittes die Qualität der Kellergassenführungen steigern und noch mehr Interesse für dieses Kulturgut bringen sowie alle Akteure in diesem Bereich stärker vernetzen.

Weiterlesen

An je 3 Adventwochenenden sollen attraktive Advent-Packages angeboten werden. Zielmärkte sind die urbanen Zentren zwischen Wien und München. Projektziele sind die Entwicklung eines Weinviertler Leitproduktes, die Belebung alter Brauchtümer und Traditionen, sowie die Erhöhung der Wertschöpfung und Nächtigungen. Bis zum Ende der Projektlaufzeit sollen 7 Adventmärkte, über 40 Nächtigungsbetriebe und 10 Gastronomiebetriebe aus der Region mitwirken.

zum Projekt
Förderstelle: Ecoplus
Umsetzungsjahr: 2015
Kategorie: Tourismus
Förderschwerpunkt: Wertschöpfung

In die Grea gehen

Mit diesem Projekt möchte die Weinviertel Tourismus GmbH die Botschafter des Weinviertler Frühlings, wie den jungen Wein, die blühende Landschaft und die regionalen Produkte, der Zielgruppe der wein- und kulinarikaffinen Gäste schmackhaft machen. Vor allem der Nächtigungstourismus soll mit dem Brauchtum „In die Grea gehen“ angeregt werden. Von Ostern bis Pfingsten werden an 8 Wochenenden frühlingshafte Packages angeboten.
Förderstelle: Ecoplus
Umsetzungsjahr: 2015
Kategorie: Tourismus
Förderschwerpunkt: Wertschöpfung

Mängel im regionalen Tourismus sollen erkannt, konkrete Ziele und Umsetzungsmaßnahmen definiert und tschechische Kooperationspartner gewonnen werden. Projektpartner sind die Amethystwelt Maissau, der Themenweg „Auf den Spuren der Kellerkatze“ Hollabrunn, der Heldenberg und der Retzer Erlebniskeller. Zielgruppe des Hauptprojekts sind in erster Linie Ausflugsgäste aus Wien und Tschechien.
Förderstelle: Ecoplus
Umsetzungsjahr: 2015
Kategorie: Tourismus
Förderschwerpunkt: Wertschöpfung